4D-Ultraschall / 4D-Sonographie

Im Lauf der vergangenen 20 Jahre hat die Ultraschalldiagnostik große Fortschritte gemacht. Die jüngste Entwicklung ist die so genannte 4D-Sonographie. Mit 4D wird die Hinzuziehung einer weiteren Dimension - der Zeit - bezeichnet. Hier wird das Baby auch mit seinen Bewegungen räumlich und zeitgleich in einer bislang ungekannten Schärfe und Bildqualität am Monitor dargestellt.

Die neuen Geräte eröffnen die Möglichkeit, weitaus genauer und besser als bisher sowohl gynäkologische Tumore festzustellen als auch in der pränatalen Medizin schneller und sicherer Befunde zu diagnostizieren.

Möchten Sie live einen Blick auf Ihr Baby werfen? Ab der 15. bis zur 20. SSW ist der optimale Zeitpunkt für die Aufnahme in 3D. Sie und Ihre Familie können in Echtzeit die Bewegungen und Grimassen Ihres Babys im Mutterleib miterleben. Durch das Brennen auf CD können Sie das Erlebnis auch mir Ihren Lieben zu Hause genießen. Termine können Sie gerne vereinbaren auch unaubhängig davon, wo Sie während der Schwangerschaft betreut werden. Die Kosten belaufen sich auf 150 Euro.

 

Beispielvideos

4D Ultraschall

Die 4D-Ultraschall-Technologie eröffnet ganz neue Möglichkeiten der Pränatal-Diagnostik.

4D Ultraschall

Zwillinge in der 4D-Sonographie

4D Ultraschall